farbwelt

2015.02: Spielen – Forschen – Gestalten

Diese Ausgabe beschäftigt sich mit dem forschenden Lernen. Forschen kann heissen: «den Dingen auf den Grund gehen». Dazu gehört es, ein Thema anhand eigener Fragestellungen zu untersuchen. Oder Vermutungen durch genaues Beobachten oder auch Experimente zu überprüfen und seine neuen Erkenntnisse festzuhalten. Mit theoretischen und praktischen Beiträgen beschreiben wir, wie Instrumente forschenden Lernens in der Schule eingesetzt werden können: Zum Beispiel, wenn im Deutschunterricht die Wirkung von Sprache oder in der Mathematik die Gewinnchancen von Würfeln untersucht werden. Wie der Lehrplan 21 das forschende Lernen gewichtet, zeigt Ihnen eine kommentierte Zusammenstellung solcher Kompetenzbeschreibungen aus verschiedenen Fächern. Und wenn Sie nach der Lösung des neuen Rätsels suchen, sind Sie ja bereits am Forschen.