farbwelt

2016.01: Lernprozesse einleiten

Mit dieser Ausgabe eröffnen wir einen neuen Zyklus zu wesentlichen Momenten des Lehrens. In der Nummer 1 geht es um das Einleiten von Lernprozessen und die damit verbundenen Rollen der Lehrperson. Eine Lehrperson hat zwar keinen direkten Zugriff auf Lerndispositionen und Motivationen ihrer Schülerinnen und Schüler, aber sie hat andere Einflussmöglichkeiten: Zum Beispiel Themen und Aufgaben so auswählen und aufbereiten, dass sie das Interesse der Lernenden wecken; Lernsituationen schaffen, in denen die Schülerinnen und Schüler ihre Erfahrungen und ihr Vorwissen einbringen können; das Anforderungsniveau so steuern, dass es bei den Lernenden zu einer Kompetenzerfahrung führt. Mit dem Grundlagenartikel und der Beschreibung von Unterrichtssituationen möchten wir vielfältige Einflussmöglichkeiten beim Einleiten von Lernprozessen aufzeigen.