farbwelt

Rätsel: Wortketten

Ein bei Kindern beliebtes Spiel: Saumpfad – Pfadfinder – Finderlohn – Lohntüte - … Sie kennen das. 

Anspruchsvoller wird es, wenn man Lücken einbaut. 
Zum Beispiel: Zankapfel – xxxxx – xxxxx – Pressekonferenz – xxxxx – xxxxx – xxxxx – Hausdach. 

Eine mögliche Lösung wäre: 
Zankapfel – Apfelsaft – Saftpresse – Pressekonferenz – Konferenztisch – Tischbein – Beinhaus – Hausdach.

Und jetzt sind Sie dran:
Lehrmittel – xxxxx – Meerwasser – xxxxxxxxxx – Platzhirsch –
xxxxxxxxxxxxxxx – Mannschaft – xxxxxxxxxxxxxxx
xxxxx – Partnerwahl.

Die einzelnen Teile müssen sich lückenlos anschliessen, eingeschobene Genitivendungen, zum Beispiel «Anfangszeit», sind nicht erlaubt. Es gibt mehrere Lösungen. Aber natürlich müssen die zusammengesetzten Wörter im Duden stehen – «Anfangszeit» steht zum Beispiel nicht im Duden und wäre schon darum nicht gültig.

Senden Sie uns bitte ihre 10 Wörter bis am
15. Januar 2017 an 

redaktion@profil-online.ch
(bitte mit Angabe Ihrer Postadresse).
Unter den richtigen Einsendungen verlosen
wir drei Spiele «Story Cubes».

Lösung des Rätsels 2-16: Wer war dieser Johann?

Die Lösung ist: Johann Tristan von Frankreich, genannt nach seinem Sterbeort
«Jean de Damiette» (1250–1270), Graf von Nevers, Auxerre, Tonnerre, Valois und
Crépy – was Sie, liebe Leserin, lieber Leser, nicht alles aufzählen mussten – war
der vierte Sohn Ludwigs IX und der 1221 geborenen Margarethe von der Provence.

Unter den vielen, die ihn gefunden haben, hat das Losglück Irene Karlen, Naters;
Margrith R. Christen, Zürich; Nadine Berger Uka, Bottmingen ausgewählt.
Sie erhalten je ein Legeset «RaumZeit».