farbwelt

Rätsel

«Das war jetzt aber gar leicht!», meinten etliche Leser und Leserinnen zum letzten Rätsel. Ja, wohl schon; wenigstens im Vergleich zu dem, was mich vor einiger Zeit zum Schwitzen gebracht hat.

Der Zettel war als Buchtipp gedacht – «Faut lire!» – aber einer mit Hindernissen. Dass die Tafel zwei Fehler aufwies, merkte ich nach ein paar Additionen. Ich verbesserte sie. Und mit den zwei richtigen Zahlen (und einem Bindestrich dazwischen) fand ich schliesslich auch den «legendären» Krimi, der in der nördlichen Banlieue von Paris spielt. Leider musste ich aber feststellen, dass der Roman um den ehemaligen Dealer und jetzigen Polizisten auf Deutsch nicht erhältlich war. So blieb mir nur die Genugtuung, das Rätsel geknackt zu haben.

Ihnen, liebe Leserin, lieber Leser, könnte es besser gehen. Mit ein wenig Losglück gewinnen Sie einen zur Rätsellösung passenden Buchpreis.

Ihre Lösung senden Sie (bitte mit Angabe Ihrer Postadresse) bis am 31. Mai 2018 an redaktion@profil-online.ch

AnhangGröße
PDF icon profil_2018-01_artikel_11.pdf3.21 MB