farbwelt

Warum isch d’Banane chrumm?

Wir haben beim Rätsel «Was Tiere so an sich haben» in der Ausgabe 3/2017 von «profil» mitgemacht und mit der richtigen Lösung den Preis «eine Woche Forscherkiste» gewonnen. Mitmachen lohnt sich.
Von Luzia Fischer und Anina Voegeli.

Warum isch d’ Banane chrumm? – Eine der tausend Fragen, welche im Schulalltag immer wieder zum Thema werden und mit welcher wir während einer Woche jeden Schultag starteten: In Bleiken war nämlich vom 10. bis 14. September 2018 die Forscherkiste zu «Besuch».

Jeden Morgen versammelten sich die 30 Kinder (Basisstufe bis 6. Klasse) der Schule auf dem Schulhausplatz, um den Tag gemeinsam mit unserem «Forscherlied – Warum isch d’ Banane chrumm» zu starten. Nach dem gemeinsamen Einstieg folgte die Weiterarbeit mit Experimenten zu diversen Themen in den altersdurchmischten «Forschergruppen». Während die einen durch verschiedene Brillen die Welt auf dem Kopf entdeckten und durch die Gänge des Schulhauses irrten, versuchten sich andere an mathematischen Spielereien. Zeitgleich suchte eine dritte Gruppe nach unterschiedlichen Klängen, während im Nebenzimmer eine vierte Gruppe die unfassbaren Phänomene der Energie zu verstehen suchte.

Köpfe rauchten, Hände versuchten nicht zu zittern, die Anstrengung und die Motivation zu einem Ergebnis zu gelangen, war hoch. Die Lernenden protokollierten ihre Ergebnisse, entdeckten neue Phänomene und liessen nicht locker, bis sie ihr Ziel erreicht hatten.

Jeden Tag durften die Gruppen in einem neuen Themengebiet forschen. Die Lernenden unterstützten sich gegenseitig und achteten besonders darauf, dass auch die Jüngsten mit grosser Freude mittun konnten.

Die Zeit zerrann wie im Fluge! Manchmal verpassten wir Pausenanfänge und beinahe das Schulende, und sogar das Pausenende wurde oft herbeigesehnt. Den Höhepunkt der Woche stellte der Ausflug ins Sensorium dar. Ein Haus voller Experimente stand uns zur Verfügung. Besonders beliebt bei den Kindern waren der dunkle Gang, der Barfussweg und der Schaukelkorb, aus welchem der eine oder die andere blasser rauskam, als sie/er hineingestiegen war! Wir kehrten müde, aber glücklich und voller, schöner Erinnerungen nach Hause zurück.

Noch lange werden sich die Lernenden an diese wundervollen Tage zurückerinnern und gemeinsam über die Phänomene diskutieren, die sie während dieser Woche erforschen durften.

Download des Lieds «Warum isch d’ Banane chrumm?»: auf der Startseite der Forscherkiste: www.forscherkiste.ch

 

AnhangGröße
PDF icon Download dieses Beitrags (PDF)308.32 KB