farbwelt

Werner Jundts Rätsel

Ein Taubendreckrästel

Es gibt Rätsel, die sind tot, bevor sie richtig Form angenommen haben. Die Spuren eines solchen waren auf meinem Notizblock, der auf der Parkbank lag, während ich ein paar Schritte unter den Bäumen auf und ab ging, in der Hoffnung, doch noch einen glücklichen Dreh für mein Rätsel zu finden. – Vergeblich. Als ich zur Bank zurückkehrte, musste ich auch noch feststellen, dass eine Taube ein Geschenk auf meinem Block hinterlassen hatte. Treffsicherheit oder Zufall? Dass Tauben Latein können, möchte ich mal ausschliessen. Auf jeden Fall Glück im Unglück: Jetzt kann ich Sie nämlich fragen, warum das Rätsel nicht funktioniert hat.

Schreiben Sie uns die Antwort (bitte mit Angabe Ihrer Postadresse) bis am 15. September 2019 an: redaktion@profil-online.ch.

Unter den richtigen Einsendungen verlosen wir:

  • 1. Preis: Reka-Gutschein im Wert von CHF 100 für einen Besuch der Vogelwarte Sempach (Gratiseintritt für Schulklassen)
  • 2. Preis: Vogel-Holznistkasten «Flex» als Bausatz
  • 3. Preis: Kalender «Wörter und Zahlen»
AnhangGröße
PDF icon Download dieses Beitrags (PDF)216.69 KB